7 Tage, 7 Bilder (20)

Weihnachten steht vor der Tür, und ich versuche verzweifelt, noch ein paar Geschenke zu produzieren. Folglich kann ich diese Woche eine ganze Parade an WIPs präsentieren.

Das erste ist allerdings ein älteres Projekt, das inzwischen fortgeschritten ist, aber wahrscheinlich erst nach Weihnachten fertiggestellt werden wird.

img_0699

Mit ganz toller rustikaler dänischer Schurwolle (Hjelholts Farveskiftegarn 2 tr.) habe ich Fäustlinge angefangen (The world’s simplest mittens von Tin Can Knits).

img_0698

Und parallel dazu aus dem gleichen Garn auch noch die Fisherman’s Rib Hand Warmers von Purl Soho.

img_0700

Dann hab ich noch eine Mütze (Frais von Alicia Plummer) aus Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy angeschlagen. Weit bin ich damit allerdings noch nicht gekommen.

img_0701

Da noch Reste von dem Möbelstoff übrig waren, hab ich am Wochenende schnell noch ein paar Täschchen produziert.

img_0704img_0705

Ganz ohne Kleidungnähen sollte die Woche jedoch nicht vorbeigehen. Bei Ricarda Henning hatte ich letztes Mal einen Coupon mit 80 cm wunderschönem Wollstoff mitgenommen. Mit Hängen und Würgen gerade so ausreichend für ein kleines Jäckchen im Chanel-Style (Lilliana von Seamwork Magazine). Es ist so weit fertig. Ich muss nur noch rund 4 Meter Schrägband fabrizieren oder kaufen und annähen für die Abschlüsse.

img_0702

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.