Schon jetzt ein Klassiker: die Tunika Elle von Elle Puls

Im letzten Blogpost zum LeinenSewAlong hab ich sie ja schon ganz kurz vorgestellt, meine neue Tunika Elle von Elle Puls, und jetzt soll sie endlich auch ihren eigenen Beitrag bekommen, denn den verdient sie absolut!

Auf meiner To-sew-Liste steht der Schnitt seit dem Moment, als Elke auf ihrem Blog von der Tunika berichtete, die sie gerade für sich selbst nähte: eine pur anmutende, gerade geschnittene Longbluse mit einer Vielzahl raffinierter Details, die das Nähen spannend machen würden, ohne jedoch die allgemeine Klarheit des Kleidungsstücks zu stören.  „Schon jetzt ein Klassiker: die Tunika Elle von Elle Puls“ weiterlesen

12 Colours of Handmade Fashion: Mai – Weiß

Diesen Monat war es einfach bei den 12 Colours of Handmade Fashion. Weiß hat Selmin uns vorgegeben – frisch und gleichzeitig absolut neutral –, und ich glaube, etwas in dieser Farbe kann wirklich jede(r) gebrauchen, selbst wenn man sie nicht großflächig an sich sehen möchte – oder gerade die eigene Hochzeit bevorsteht 😉 Weiterlesen …

Diesen Monat war es einfach bei den 12 Colours of Handmade Fashion. Weiß hat Selmin uns vorgegeben – frisch und gleichzeitig absolut neutral –, und ich glaube, etwas in dieser Farbe kann wirklich jede(r) gebrauchen, selbst wenn man sie nicht großflächig an sich sehen möchte – oder gerade die eigene Hochzeit bevorsteht. 😏

Ich dachte zuerst an eine schlichte weiße Bluse, bei der ich mal alle kniffeligen Blusendetails üben könnte. Von der Sorte hab ich aber schon einige Exemplare im Schrank und ich hatte mir doch gerade erst vorgenommen, nicht mehr irgendwas zu produzieren, sondern nur noch Kleidungsstücke, die in meiner Garderobe fehlen bzw. sie sinnvoll ergänzen. Jetzt brauchte ich plötzlich doch wieder Inspiration. Die fand ich aber ganz schnell auf Selmins Pinterest-Board. Es muss ja gar nichts Reinweißes sein, warum nicht Streifen oder eines von diesen gerade so angesagten coolen grafischen Mustern? „12 Colours of Handmade Fashion: Mai – Weiß“ weiterlesen

Jeans-Upcycling: Chobe-Tasche von Elle Puls

Als ich „nur“ gestrickt habe, war das Anfertigen von dicken Pullovern und Socken fester Bestandteil meiner allabendlichen Fernsehentspannung, eine schöne Beschäftigung mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass die Produkte meiner Freizeitbetätigung zu Hause für kuschelige Wärme sorgten. In der Öffentlichkeit getragen habe ich meine „Werke“ eher selten, weil weder Schnitte noch Wolle eigentlich meinen Ansprüchen an professionelle Kleidung entsprachen.  „Jeans-Upcycling: Chobe-Tasche von Elle Puls“ weiterlesen